Neues Homburg-Logo mit mehr Präzision

Homburg, mit Niederlassungen in Stiens (NL) und Heist-op-den-Berg (BE), hat seine Produktpalette seit 2012 um mehrere neue Marken erweitert. Die Produkterweiterung, das weltweite Wachstum der Exporte von SmartSOLUTIONS und Draincleanern und eine klare Vision führen zu einem neuen Logo und einer dazugehörigen Website. Damit geht Homburg mit Präzision, Zuversicht, Wissen und praktischer Anleitung für seine Händler und Anwender in die Zukunft. Übersetzt mit DeepL.com (kostenlose Version)

Demeter, Göttin des Ackerbaus

“Homburg ist seit den 1960er Jahren Importeur von HARDI Spritzgeräten und Hersteller von Homburg Draincleanern. Mit dem Eintritt von Marken wie Väderstad, Garford, Bogballe und Ekobot ist die Vision von Homburg noch klarer geworden. Wir wollen in den Niederlanden und Belgien zu einem führenden Akteur in der Präzisionslandwirtschaft werden. Damit wollen wir unseren Beitrag zur Versorgung der Weltbevölkerung mit Nahrungsmitteln leisten”, so Jack Thibaudier, Vorstandsvorsitzender von Homburg. Thibaudier weiter: “Unser Logo erkennt man an der roten Farbe und dem Bild eines Frauenkopfes im O. Viele dachten wegen unserer Affinität zu Abflussreinigern oft, es sei ein Wassertropfen. Tatsächlich handelt es sich aber um die griechische Göttin des Ackerbaus, Demeter. Sie war in der griechischen Mythologie nicht nur die Göttin des Ackerbaus und der Feldfrüchte, sondern auch die Spenderin von Wachstum und Fruchtbarkeit. Das passt absolut zu den Aktivitäten von Homburg.”

Wiedererkennbar und universell

Abeltje van Vliet, Marketingleiterin in Homburg: “Das neue Logo ist schlicht gestaltet und hat eine starke, wiedererkennbare rote Farbe. Die kräftigen Buchstaben sind locker geschrieben und stehen für Zugänglichkeit und Vertrauen. Das Wort Holland ist aus dem Logo verschwunden. Homburg ist in den letzten 70 Jahren zu einer eigenen Marke auf dem Markt geworden. Wo früher der Export “Holland” noch einen Mehrwert hatte, trauen wir uns jetzt, das Herkunftsland loszulassen. Das macht das Logo universell einsetzbar für alle Aktivitäten und Ausdrücke in den Niederlanden, Belgien und weit darüber hinaus.”

Produktkategorien bieten Überblick

Neben einem neuen Logo geht Homburg auch mit einer neuen Website an den Start. Da man als Importeur mehrere Marken im Portfolio hat, ist eine Übersicht mit Produktkategorien wünschenswert. Bei der Präzisionslandwirtschaft geht es um Pflanzenpflege wie Sprühgeräte, Streuer, aber auch um mechanische Unkrautbekämpfung durch Hacken und Eggen. Saattechniken, wie die Aussaat von Rüben oder Gemüse, werden heute jedoch mit äußerster Präzision mit Einzelkornsämaschinen durchgeführt. Richtige Bodenbearbeitung, Wassermanagement, GPS und Robotik sind weitere Kategorien, die unter Präzisionslandwirtschaft fallen. Auf der Website und in Ausdrücken wird dies durch die Verwendung verschiedener Symbole visuell verdeutlicht.

Nachrichten
Tagesordnung